www.stephanbauer.me

 

Softwarequalität = Codequalität + Systemarchitektur

Softwarequalität besteht aus mehr als "nur" der reinen Codequalität: Es geht auch um eine sinnvolle Modularisierung des zu entwickelnden Systems in Subsysteme. Auch hier steht "Uncle Bob" mit vielen guten Prinzipien zur Seite (die "SOLID"-Prinzipien). Einer der wichtigsten Leitsätze hier lautet: "Don't depend on anything you don't need!". Hört sich einfach an, wird aber in vielen Systemen nicht konsequent durchgezogen und sie mutieren damit letztlich doch wieder zu steinzeitlichen "Monolithen", da alle Module "irgendwie" voneinander abhängig sind! Ebenso ist es wichtig, für die Schnittstellen zu Fremdsystemen die passenden Technologien auszuwählen.

 

Stephan Bauer, Senior Software-Entwickler, Architekt und Coach (Java / JEE) | +49 176 84647991